Objektplanung  
Ausführungsplanung  
      Spielplatz Beethovenstraße (Meckenheim)

Vergrößern des Plans mit Mausklick

     

     

Ausführungsplan: Spielgeräte und Bepflanzung (Ausschnitt)
    Planungsanlass und Ziel

Dem Spielplatz "Beethovenstraße" wird innerhalb des Spielplatzkonzeptes der Stadt Meckenheim eine zentrale wohngebietsbezogene Bedeutung zugewiesen.
Zur Umsetzung dieses Konzeptes beauftragte die Stadt Meckenheim unser Büro mit der Planung und Bauleitung für die Sanierung und Neugestaltung (Bausumme: 67.000,- EURO).

 

     

Das Spielschiff nimmt Gestalt an ...


... stets unter den wachen Augen der "Bauleitung".
    Konzept

Die Spielangebote sind hauptsächlich für Kinder bis 14 Jahren vorgesehen, es wurde jedoch auch ein Teilbereich für Kleinkinder eingerichtet.
Themenschwerpunkte sind Kletter-, Bewegungs- und Rollenspiele. Dazu wurde ein Kletter-Parcours errichtet, der die Beweglichkeit und Geschicklichkeit der Kinder fordert und fördert.

Bewegung und Rollenspiele werden durch ein großes Spielschiff initiiert, das der Phantasie und dem Bewegungsdrang der Kinder alle Möglichkeiten bietet.
Erhalten wurde eine große Kletterpyramide, die um einen Sandspielbereich mit Wipptier und Sandkasten für Kleinkinder ergänzt wurde.
       

Eröffnung: Alles klar zum Entern!
    Planung und Bauleitung

Der Bau des Spielplatzes wurde durch unser Büro von der Entwurfs- und Ausführungsplanung über die Mitwirkung bei der Vergabe und die Bauleitung bis zur Eröffnung betreut.
       
     

Vorherige Seite / Objektplanung / Home